Über uns

Tradition, Qualität und Inno­va­ti­on seit 1988

Will­kom­men bei

SCHWARZ.KG Unfallinstandsetzung

Ihrem kom­pe­ten­ten Partner für Fahr­zeug­re­pa­ra­tu­ren bei Würzburg und Schwein­furt

Seit unserer Gründung im Jahr 1988 haben wir uns kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt, um unseren Kunden stets die best­mög­li­chen Dienst­leis­tun­gen anzu­bie­ten. Als kleiner Fami­li­en­be­trieb begonnen, haben wir uns dank unserer Lei­den­schaft für erst­klas­si­ge Arbeit und unserem Streben nach Inno­va­ti­on zu einem führenden Karos­se­rie- und Lackier­fach­be­trieb in der Region Franken ent­wi­ckelt.

Erfahren Sie mehr über unsere spannende Geschich­te und unser breites Leis­tungs­spek­trum, das sich mitt­ler­wei­le über drei Jahr­zehn­te hinweg stetig wei­ter­ent­wi­ckelt hat.

1988

Das Ehepaar Silvia und Bernhard Schwarz eröffnet eine Karos­se­rie Werkstatt im Och­sen­fur­ter Ortsteil Zeu­bel­ried. Ihr Haupt­au­gen­merk liegt auf Repa­ra­tu­ren von Karos­se­rie­schä­den. Ein Jahr später wird eine Lackier­ka­bi­ne errichtet, um den Fahr­zeu­gen den richtigen Farbton zu geben.

Der erste Aus­zu­bil­den­de wird ein­ge­stellt und bleibt dem Betrieb bis heute treu. Das Team und die Aufträge wachsen stetig.

1996

1999

Nach zahl­rei­chen Umbau­maß­nah­men erfolgt der Umzug nach Fri­cken­hau­sen und die Eröffnung eines Karos­se­rie- und Lackier­fach­be­triebs. Der Betrieb ent­wi­ckelt sich weiter und wächst zunehmend.

Martin Schwarz, der Sohn von Bernhard Schwarz, tritt in den Betrieb ein. Er absol­viert erfolg­reich seine Aus­bil­dung zum KFZ-Mecha­tro­ni­ker und erlernt anschlie­ßend den Beruf des Karos­se­rie­bau­ers. Sein Talent wird mit einem Lan­des­sieg und einem Sti­pen­di­um aus­ge­zeich­net.

2012

2019

Martin Schwarz übernimmt die Geschäfts­lei­tung und das Unter­neh­men wird zur Auto Schwarz KG. Die Planung und der Bau einer neuen Werk­statt­hal­le beginnen, die auf knapp 700 m² ein modernes Lackier­zen­trum beher­bergt.

Das Unter­neh­men wird komplett auf digitale Arbeits­ab­läu­fe umge­stellt, was eine effi­zi­en­te­re Abwick­lung ermög­licht. Kunden können ab sofort den Repa­ra­tur­fort­schritt ihrer Fahrzeuge jederzeit per Smart­phone verfolgen.

2020

2024

Ein neuer Name und eine zweiter Standort: Aus Auto Schwarz KG wird SCHWARZ.KG Unfall­instand­setzung

Martin Schwarz übernimmt den Karos­se­rie und Lackier­fach­be­trieb Boris Will GmbH bei Schwein­furt und führt ihn unter neuer Flagge fort — durch die direkte Nach­bar­schaft zur Senn­fel­der Nie­der­las­sung der Schwarz KG Abschlepp­dienst und Auto­ver­mie­tung, die von Jochen Schwarz geführt wird, könnte der Standort kaum besser sein.

Die enge Zusam­men­ar­beit der Brüder wird nun auch von einem gemein­sa­men Wer­be­auf­tritt begleitet: Zwei Unter­neh­men, eine Familie, 100 % Lei­den­schaft für das Kfz-Handwerk.

Wir schreiben

Schwarze Zahlen

Standorte
0
Jahre Erfahrung
0
Mitarbeiter
0
repa­rier­te Autos
0 +

Qualität, Nähe und Service vereint

An unseren Stand­or­ten bei Würzburg und Schwein­furt bieten wir erst­klas­si­ge Dienst­leis­tun­gen aus Franken.

×